9 bis 18 Uhr

Montag bis Freitag

Parkstraße 44 b

D - 65191 Wiesbaden

Merkurist informiert: Paul & Partner – Eine neue Berater-Generation auf dem Vormarsch

Merkurist informiert: Paul & Partner – Eine neue Berater-Generation auf dem Vormarsch

Kompromisslos an den Bedürfnissen ihrer Kunden ausgerichtet: Paul & Partner stehen für eine neue Generation Makler, die sich eher als Berater versteht. Ihr Herz schlägt für die hessische Landeshauptstadt, ihre Expertise geht darüber hinaus.

 

Schneller,direkter,dynamischer!

Wenn man Pierre Paul und Maximilian Seil, die Gründer von Paul & Partner Real Estate in ihrem imposanten Büro am Wiesbadener Kurpark besucht, spürt man sofort: die wollen etwas verändern. Und das ist es auch, was sie antreibt: Sie wollen für eine neue Generation „Makler“ stehen, die sich noch kompromissloser an den Bedürfnissen ihrer Kunden ausrichtet, rund um die Uhr für sie da ist und gleichzeitig dazu beitragen, ihre Heimatstadt Wiesbaden weiterzuentwickeln. Auch aufgrund dieses Ansatzes sehen sie sich tatsächlich weniger als Makler denn Berater. Gerade einmal sieben Jahre am Markt, steht ihr Team bereits für 30 Jahre geballte Branchenerfahrung und ist durch ihre Fokussierung auf Transaktionsberatung und Mehrfamilienhäuser längst auch weit über Wiesbaden hinaus aktiv. Besonders schlägt ihr Herz aber nach wie vor für die hessische Landeshauptstadt, die sie durch die Nähe zu Frankfurt, zum Frankfurter Flughafen und dank ihrer ganz besonderen Struktur für einen der absoluten Hotspots im deutschen Immobilienmarkt halten.

“Wir sind bekennende Wiesbaden-Fans und sehen in unserem Heimatmarkt gerade eine besondere Dynamik“ – Maximilian Seil, Geschäftsführer

Deutschlandweite Deals und Verbundenheit zu Wiesbaden

Wohnungsportfolio in Düsseldorf, Grundstück in Itzehoe bei Hamburg, Mehrfamilienhaus in Walluf oder Projekt ein Berlin – die Abschlüsse jenseits der Wiesbadener Stadtgrenzen reihen sich mittlerweile neben Deals am Kaiser-Friedrich-Ring, der Adolfsallee & Coein. Mit ihrem Portfolio – der Vermittlung von Wohn- und Anlageimmobilien und der Beratung bei Verkaufs- und Ankaufsprozessen – vermittelt Paul & Partner Real Estate mittlerweile jährlich Wohnungen und Häuser mit Zehntausenden Quadratmetern Gesamtfläche und vermarktet Immobilien im zweistelligen Millionenbereich. Nicht jedoch ohne das Tagesgeschäft mit kleinsten Mietwohnungen zum Beispiel zu vernachlässigen. Aber in Wiesbaden sieht das Unternehmen ein ganz besonderes Potenzial. Geschäftsführer Maximilian Seil: „Entwicklungen wieder Bau des neuen Rhein-Main Congress Centers oder die Neugestaltung des Kurecks werden ebenso zur Attraktivität der Stadt beitragen wie die Neuerschließung von Lagen wie Bierstadt oder Nordenstadt. Und dank hipper Viertel wie dem Westend, die gerade unheimlich pulsieren, ist Wiesbaden auch für junge Leute attraktiver denn je.“

Berater statt Makler

Genau diese Begeisterung für Entwicklungen in einer Stadt in Kombination mit einem ordentlichen Maß an Demut ist das, was Paul & Partner auszumachen scheint – in Verbindung mit einem Ansatz, bei dem ganz besonderer Wert auf engen Kundenkontakt, Erreichbarkeit rund um die Uhr und Perfektion bis ins letzte Detai lgelegt wird. Geschäftsführer Pierre Paul: „Wir möchten jede der durch uns betreuten Immobilien bis ins letzte Detail bestmöglich kennen, bevor wir loslegen, nur so können wir erfolgreicher unserem Beruf nachgehen – wir wollen unsere Kunden beraten können.“ Und das ist es auch, was Paul & Partner laut Paul von Wettbewerbern unterscheidet. Das Unternehmen versteht sich durch und durch als Berater. Pierre Paul weiter:„ Wir helfen unseren Kunden dabei, das Beste aus ihren Immobilien herauszuholen. Ganz gleich ob es um den erfolgreichen Verkauf oder eine nachhaltige Vermietung geht. Der Preis darf dabei keine Rolle spielen.“ Und das fängt bei scheinbar einfachen Aufgaben wie Unterlagen prüfen und sortieren an und hört bei der erfolgreichen, sachlichen Verhandlung noch lange nicht auf.

Neue Investmentmöglichkeiten und langfristige Optimierung

Einen ganz besonderen Stellenwert legt Paul & Partner dabei auf die Möglichkeiten digitaler Analysetools, Datenräume und Co., die eine weit aus Fakten basiertere Marktbetrachtungermöglichen, als dies früher der Fall war. Damit wollen sie ihren Kunden neue Investmentmöglichkeiten erschließen und zur langfristigen Optimierung beitragen. Auch für Fondsgesellschaften, Banken, Versicherungen und Projektentwickler ist Paul & Partner Real Estate mittlerweile an über 5 Standorten außerhalb des Rhein-Main-Gebiets tätig. Hier wird vermietet, werden Eigentumswohnungen vermarktet oder gesamte Projekte in zielorientierten Prozessen von Profi-zu-Profi gehandelt. Besonders im Mehrfamilienhaus-Segment – Zinshäuser – sieht sich Paul & Partner heute aber als einer der etablierten Anbieter der Region. Maximilian Seil: „Bei Mehrfamilienhäusern ist die Wertschöpfung durch aktives Management für Eigentümer besonders hoch, allerdings nur mit einer professionellen und soliden forlaufenden Vermietung aller Einheiten. Wir bieten beides – An- und Verkauf von Zinshäusern und anschließend professionelle Bewirtschaftung. Unsere Kunden schätzen genau diese stetige Konzentration.“

img

Paul & Partner Real Estate

Ähnliche Beiträge

  • News

Public-Star berichtet: Ein Käufer, zwei Immobilien in Wiesbaden – Vermittlungsgeschick von Paul & Partner bereits zum zweiten Mal gefragt

Voll sanierter Stilaltbau im Zentrum der Stadt Sieben Wohneinheiten mit einer...

Weiterlesen
von Paul & Partner Real Estate
  • News

konii.de: Ein Händchen für den Heimat-Immobilienmarkt: Paul & Partner vermittelt historisches Mehrfamilienensemble in Oppenheim bei Mainz

• Prachtvolles Wohnhaus im hoch gelegenen Stadtkern • Expertise des Wiesbadener...

Weiterlesen
von Paul & Partner Real Estate
  • News

DEAL Magazin: 31.01.2019 Wiesbaden: Altbau-Wohnobjekt in Innenstadtlage wechselt Besitzer

Weitere Mehrfamilienhaus-Transaktion in Wiesbadens Innenstadt: Paul & Partner Real Estate, das...

Weiterlesen
von Paul & Partner Real Estate